Neuigkeiten 

        

"Strahlende Augen unter der Kuppel"

Am Samstag, den 26.09.2015 war es wieder soweit. Mundwerk e.V. aus Illingen-Hirzweiler unter der Leitung von Dirk Schmidt gaben ihr Jahreskonzert im Kuppelsaal in Wemmetsweiler.


 

18 Sängerinnen und Sänger präsentierten das Ergebnis der Probenarbeit der vergangenen rund 15 Monate. Das abwechslungsreiche Repertoire wurde etwa hälftig a cappella, hälftig mit Klavierbegleitung vorgetragen. Dabei standen neben einigen bekannten Stücken auch 5 "Premieren" auf dem Programm, die zuvor noch nicht vor Publilkum aufgeführt wurden, wie etwa "Bright eyes", "Caravan of love" oder "Something stupid". Entsprechend groß war die Anspannung bei den Mitwirkenden. Temperamentvolle Klassiker wie "Route 66" und "Girls Girls Girls" rundeten den ersten Block ab, der erstmals im "legeren Choroutfit" präsentiert wurde.


 

Es folgte das kurzweilige Gastspiel des Bläserensembles "Brass United", das nicht zuletzt wegen der humorvoll schelmischen Moderation von Johannes Schmitt das Publikum weiter anheizte. "Moon Meadows", "Pizza Party" etc. gingen gleich ins Ohr und sorgten für Begeisterung.

Im zweiten Mundwerk-Block in "klassischem Outfit" fanden zunächst deutsche Lieder ihre Berücksichtigung, darunter auch die Empfehlung "es doch mal mit einem Bass zu probieren", bevor der offizielle Teil mit einem eindrucksvollen "Gabriellas Sång" endete. Der Saal transportierte dabei eine großartige Akustik von der Bühne in den Zuschauerraum.

Standing Ovations eines fantastischen Publikums im fast ausverkauften Kuppelsaal forderten Zugabe. Dieser Forderung wurde bereitwillig nachgegeben, bevor man sich artig mit "Gute Nacht Freunde" verabschiedete. Anschließende angenehme Gespräche bei Getränken und Snacks rundeten den gelungenen Abend nach etwa 2 Stunden Programm ab.

(Martin Recktenwald)